Forschung & Entwicklung

Forschung & Entwicklung

Forschung für ein neues Verständnis

Wasser ist die Quelle allen Lebens auf der Erde und so gleichermassen das Natürlichste und Alltäglichste auf der Welt – zugleich ist Wasser ein ausgesprochen mysteriöser Stoff, auch in wissenschaftlicher Hinsicht.. Trotz 200 Jahre andauernder Wasser-Forschung ist es der Wissenschaft bislang nicht gelungen, dem Geheimnis dieses besonderen Elements auf die Spur zu kommen. Wasser verhält sich in vielerlei Hinsicht anders, als es sich von der Theorie vorhersagen liesse. Aus diesem Grund wird weltweit viel experimentiert und geforscht. Täglich lässt sich so neue Einsicht gewinnen und alte Erfahrung bestätigen – täglich wird die Welt um wertvolle Erkenntnisse reicher, die dazu beitragen, unser Verständnis zu erweitern.

Internationale Zusammenarbeit

Auch bei GRANDER® steht der wissenschaftliche Fortschritt, die Erforschung des Wassers und die Entwicklung eines neuen Wasser-Verständnisses im Vordergrund. Die GRANDER®-Forschungsfirma IPF arbeitet mit verschiedenen internationalen Instituten, Wissenschaftlern und Universitäten zusammen, um zu diesen Erkenntnissen zu gelangen. GRANDER® ist zum Beispiel auch Mitglied in der von Dr. Elmar Fuchs (Wasserbrücke – Universität Graz) geleiteten Gruppe „Applied Water Physics“ der niederländischen Wasserforschungsorganisation WETSUS – daher ist GRANDER® stets auf dem neuesten Stand der Wasserforschung.

Ausserdem pflegt GRANDER® seit vielen Jahren enge Kontakte zu international angesehenen Wissenschaftlern und Forschern. Viele von ihnen sind sogar von weither nach Tirol angereist, um sich mit Johann Grander, seiner Familie und dem Forschungsteam auszutauschen – wie etwa Professor Eshel Ben Jacob († Juni 2015), weltweit führender Physiker und ehemaliger Präsident der Israelischen Physikalischen Gesellschaft. Ein reger Austausch besteht auch nach wie vor mit Gerald H. Pollack, Professor für Biotechnologie an der University of Washington (WU), Seattle.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.