Wasser trinken

Wasser trinken

Wasser trinken verändert. Belebt. Tut gut.

Ein ausgeglichener Wasserhaushalt und Wasser von biologisch hochwertiger Qualität sind wichtige Voraussetzungen für das Funktionieren des gesamten Organismus.

Wasser ist nicht nur lebensnotwendig, es ist auch Wohlfühl- und Schönheitsmittel in einem. Wasser reinigt von Innen, denn für den Abtransport von Giftstoffen benötigt der Körper Wasser - das beste biologische Transportmittel. Es fördert die Durchblutung aller Organe, kurbelt zusätzlich den Stoffwechsel an und stärkt das körpereigene Abwehrsystem.

Bewusstes Trinkverhalten verbessert das Wohlbefinden

Vertrauen Sie Ihren Körpersignalen! Wenn Sie Durst verspüren, ist es allerhöchste Zeit, diesem lebenswichtigen Bedürfnis nachzukommen. Für mehr Wohlbefinden und erhöhte Leistungsfähigkeit lohnt es sich, bereits vor dem Durstgefühl Wasser zu trinken.

Ein fehlendes Durstgefühl kann zu Flüssigkeitsmangel führen und stellt sich vor allem dann ein, wenn der Körper schon längere Zeit mit wenig Wasser auskommen musste. Das bedeutet, je weniger wir trinken, desto geringer wird das Durstgefühl.

Also: trinken, trinken, trinken - und nicht nur wenn Sie Durst haben!

Zwei Liter und mehr pro Tag

Es ist empfehlenswert, je nach Körpergewicht ca. zwei Liter pro Tag oder auch etwas mehr zu trinken. Bei sportlicher Aktivität, erhöhter körperlicher Tätigkeit, heissem Klima, u.v.m. kann der Wasserbedarf auch wesentlich höher sein.
weiterlesen ...

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.